Willkommen in meinem Kölner PR-Büro von Kirsten Reinhardt. Als Expertin für Kommunikation und Marketing unterstütze ich Sie mit Veranstaltungs-PR und Kommunikation für Verbände und Unternehmen über alle Kanäle.

Ich freue mich über Ihr Interesse
Ihre Kirsten Reinhardt

 

Alarmstufe Rot! Überall in Deutschland protestiert die Veranstaltungswirtschaft. Auch in Köln. Die Gemeinschaft Kölner Schausteller e.G. (GKS) klagt nach fast sechs Monaten der Corona-Krise über ein Berufsverbot für die Branche. Pressesprecherin Kirsten Reinhardt ludt die Presse am 9. September 2020 zu einem Gespräch an das Europa-Riesenrad der Familie Kipp ein. Und die Kölner Presse kam.

Veröffentlichung in: SUXXESS 2-2020 Seite 64 // Mit einem strategischen Redaktionsplan über alle Channels wird Content Marketing professionalisiert. Kirsten Reinhardt stellt in der Veröffentlichung den perfekten Social Media-Redaktionsplan für die Modebranche vor. Zuerst werden die meisten Social-Media-Profile mit großem Elan erstellt. Im Laufe der Zeit werden es immer weniger Beiträge, weil die spannenden Inhalte fehlen.

2020 war das Jahr der Digitalisierung – auch für die Galerie Incontro in Eitorf. In enger Zusammenarbeit mit der Galeristin Carmen Clea Vetere entwickelte Kirsten Reinhardt das Social Media Konzept und die Kreation von Content. Zum Start wurden der Facebook-Auftritt sowie der Instagram-Account bespielt. Auch die E-Commerce-Funktion der Facebook-Familie ist für Editionen eine Option. Eine

Von St. Matthias in Köln Bayenthal nach St. Matthias Trier. Eine Woche lang zu Fuß, quer durch die Eifel. Natur erleben und Gott begegnen! Seit 1987 gehen Pilgerinnen und Pilger der St. Matthiasbruderschaft Köln Bayenthal zu Fuß von Köln nach Trier zum Apostelgrab in der Benediktinerabtei St. Matthias. Jetzt hat die Kölner Bruderschaft eine Website

Anne Dellgrün, Autorin und Beraterin für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen, engagiert sich für mehr Lebensfreude in der Coronakrise. Zusammen mit drei sozialen Akteuren aus Köln-Deutz realisierte sie das ehrenamtliche Projekt „Sonnencorona“ mit Bildern des Künstlers Jörgen Habedank. Das PR-Büro Kirsten Reinhardt begleitete die Aktion und die Medien berichteten. Die Bilder sind intensiv, die Farben rot

Kinderaugen werden im Frühling 2020 nicht glänzen. Das Frühlingsvolksfest, Kölns größte Kirmes mit Blick auf den Kölner Dom, musste im Rahmen der Corona-Pandemie wie alle Veranstaltungen abgesagt werden. Das PR-Büro von Kirsten Reinhardt unterstützt die Gemeinschaft Kölner Schausteller e.G. (GKS) seit 2011 mit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Jetzt heißt es: Krisen-PR statt Presserummel! Corona-Aktion: Kölner Schausteller

OBEN