Zu Ostern startete das Kölner Frühlingsvolksfest bei Sonnenschein und es war proppenvoll. Auf der Vergnügungsmeile erfreuten sich die Gäste über das Angebot mit sensationellem Blick auf den Kölner Dom. Dass das Interesse an Kölns größter Kirmes-Veranstaltung über 16 Tage (31.3. bis 15.4.2018) nicht nachließ, lag nicht zuletzt an der fein austarierten Pressearbeit von Kirsten Reinhardt.

Die Kommunikationsexpertin Kirsten Reinhardt gibt am 27. Juni und 28. November 2018 Workshops im Rahmen der Expertenrunden des WBC-Cologne e.V. Das Workshopthema: Der Marketing-Check. Stimmt Ihr Konzept? Die Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit einer qualifizierten und neutralen Marketing-Prüfung und profitieren von Verbesserungsvorschlägen und Tipps. Die externe Meinung gibt die nötige Sicherheit für den Business-Auftritt. Vor allem

von Kirsten Reinhardt. Die Mitglieder des Panels des Fachmagazins Textilmitteilungen schlossen das Jahr 2017 mit einem Umsatzminus in Höhe von 2,3 Prozent ab. Dabei ist die Umsatzschere zwischen den Modeeinzelhändlern groß. Entsprechend wollen knapp ein Drittel der Befragten die Unternehmensstrategie den Marktbedingungen anpassen. Hin zu mehr Multichannel. Hin zu engerer Zusammenarbeit mit Lieferanten. Panel-Analystin Kirsten

GDH-Umfrage: Hutfacheinzelhandel schließt 2017 zum dritten Mal mit Umsatzplus ab. Die Mitglieder der Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäfte e.V. (GDH) starten mit viel Zuversicht in das neue Jahr. Die spezialisierten Fachgeschäfte  ̶  von München bis Norderney  ̶  erzielten 2017 ein Umsatzplus in Höhe von 4,0 Prozent. Zum dritten Mal in Folge konnten die Mitglieder Umsatzwachstum erzielen (2016:

von Kirsten Reinhardt. Das EHI-Marketing Forum Handel versteht sich als Trendforum für erfolgreiche PR im Handel. Der Trend ist unverkennbar: Marketing wird digital. Branchen-Vertreter von Breuninger, Ernsting´s Family oder Dodenhof berichteten über ihre erfolgreichen Strategien: Influencer-Marketing, digitale Mitarbeiter Kommunikation und Verlängerung der Verkaufsfläche // Veröffentlicht Nov. 2017 in Textilmitteilungen von Autorin Kirsten Reinhardt

Der Singer-/Songwriter Gregor Meyle wurde am internationalen „Tag des Hutes“, 25. November, durch den Hutverband GDH e.V. zum „Hutträger des Jahres 2017“ gekürt. Gregor Meyle bei der Award-Übergabe in Köln: „Dass ich Hutträger des Jahres 2017 werde, ist eine ganz große Ehre. Der goldene Hut-Award wird einen ganz besonderen Platz bei mir im Tonstudio bekommen. Eingerahmt von Echo und Fernsehpreis! Meine Hut-Geschichte hat mit Roger Cicero angefangen, der mir sogar einen Hut vermacht hat, den ich in allen Ehren trage. Ich bedanke mich. Geht wohl behütet durchs Leben!“

OBEN